QT designer in QT 5.7 in Visual Studio 2015 lässt sich nicht öffnen.



  • Ich habe vor kurzen den QT 5.7 installiert. Dann habe ich QT plugin "QTPackage" von Microsoft installiert. dazu habe ich auch die QT Versions mit dem richtige Path eigerichtet.

    Die .ui Datei (Die normaleweise mit designer öffnen lässt) lässt nicht öffnen und da bleibt der Visual Studio 2015 hängen.
    wenn ich einen Build erstelle, wird keinen Fehler geworfen.
    Starte ich das Programm funktioniert auch sprich komm einen Fenster.
    Also ich verstehe nicht ganz was soll ich denn erstellen, damit es funktioniert aber richtig halt.

    Danke in Voraus


  • Moderators

    @Galilio
    Hallo und willkommen im Qt devnet

    Es ist schon richtig lange her, dass ich Qt mit VC verwendet habe.

    Ich habe vor kurzen den QT 5.7 installiert. Dann habe ich QT plugin "QTPackage" von Microsoft installiert. dazu habe ich auch die QT Versions mit dem richtige Path eigerichtet.

    Damit meinst du wohl das VS-addin qt-vs-addin-1.2.5.exe . Dies ist nicht von MS aber für MSVC. Es kann nur mit der vollen MSVC-Version verwendet werden.

    Du kannst aber auch Qt creator mit MSVC verwenden. Da benötigst du keine volle MSVC-Version, sondern du kannst auch die Express-Version verwenden.



  • @koahnig
    Mit einem professionell version muss es eigentlich gehen.
    Ich habe einen Vermutung aber ich weiss es nicht, ob ich recht habe oder nicht.
    Ich habe einen Windows 10 version 64 Bit und ich installieren einen QT 5.7 32 Bit
    als Plug in in Visual Studio 2015?

    Ob das eine Rolle spielt weiss ich nicht?

    Was meint ihr?

    Ich will eigentlich keine 64 Version haben sondern nur einen 32 Version Qt.


  • Moderators

    @Galilio

    Es sollte eigentlich keine Rolle spielen ob du eine 32 oder 64 bit-Version verwendest.

    Ich weiss auch nicht wie dies heute aussieht. Es war bei mir MSVC 2005 und habe es gar nicht mehr installiert. Irgendwann im Bereich der Umstellung auf Qt 5 bin ich auf Qt creator mit MinGW umgestiegen. Ich sehe zurzeit keine Begründung wieder auf die MS-Schiene zu wechseln.

    Falls du nicht komplett auf Visual Studio als Entwicklungsumgebung abfährst, wäre tatsächlich noch Qt creator in Kombination mit dem MS compiler, den du ja schon hast, eine Möglichkeit.

    Ansonsten könnte es sich lohnen nochmals im normalen Forum auf Englisch zu posten. Dort hättest du vielleicht bessere Chancen Hilfe zu bekommen. MS VC wird sowieso schon von einer kleineren Zahl Entwickler verwendet. Im deutschen Form schränkst du dich noch weiter ein.

    Viel Glück!



  • @koahnig
    Hallo und danke für die Antwort.
    Problem habe ich mittlerweile gelöst.
    Ich muss eigentlich eine Umgebungsvariable setzen, wo ich explizit der Path von QT ...\bin setzen muss.
    Es hat dann funktioniert.

    Ich habe allerdings noch eine andere Problem. wenn ich versuche der .ui Datei mittels QT Designer zu öffnen bleibt der Visual Studio hängen.



  • Problem ist, dass QTDesigner 4.7.4 Konflikt hätte mit QTDesigner 5.7.
    Es lässt sich aber leider immer noch bevor mit Visual Studio 2015 nicht öffnen.
    Ich habe so vorübergehen jede Änderung der Design mit Qt Creator und dann mit Visual studio kompilieren.

    Es ist nicht ideal, aber ich kann es weiter arbeiten.
    Darf man nicht QT 4 und QT 5 auf dem gleichen PC installieren?
    Können solche Konflikte auftreten?

    Ich bin einen grossen Fan von QT und es gefehlt mir sehr damit zu arbeiten.
    Es ist einfach klasse aber so einen Effekt habe ehrlich gesagt nicht damit gerechnet.


  • Moderators

    @Galilio

    Du hast demnach beide Versionen, eine von Qt 4 und eine von Qt 5, installiert. Soweit ich es verstehe, benötigst du, falls du Qt 4 und Qt 5 parallel verwenden möchtest, unterschiedliche VS-ADDINs. Jedenfalls sind unterschiedliche Versionen des addins für Qt 4 und Qt 5 vorgesehen. Eventuell versuchst du mit Qt designer von Qt 4 eine Qt 5 .ui zu öffnen.

    Generell sehe ich keinen Vorteil in der Verwendung von Qt 4 und Qt 5 parallel. Einzig bei ein paar embedded Versionen kann es eventuell günstiger sein nur Qt 4 zu verwenden (wegen Support). Versuche erst einmal nur mit einer Version.
    Auf keinen Fall sollten beide Versionen über die PATH-Variable erreichbar sein. Daher könnte vielleicht so ein Konflikt kommen.

    Übrigens: Es ist Qt, da QT für QuickTime steht. Vor ein paar Jahren hättest du 5 Kommentare wie diese Zeile zurück bekommen ;) In alten Posts noch oft zu finden.



  • Nein nein für jede Visual Studio bzw. der 2008 und 2015 hat seinen eigene Plugin.
    Genauer gesagt Visual studio hat den Plug in 1.1.11 und Visual Studio den Plug in "https://visualstudiogallery.msdn.microsoft.com/c89ff880-8509-47a4-a262-e4fa07168408".

    Ich sehe auch keinen Vorteil Qt 4 und Qt 5 parallel einzusetzen aber es gibt Projekte, die seite lange entstanden und wir wollen jetzt alte Projekte zu Qt 5 migrieren und das ist der Grund warum auf meinem PC stehen zwei Versionen von Qt.


  • Moderators

    @Galilio

    Auf der Download-Seite steht relativ weit unten:
    Other downloads

    Visual Studio Add-in 1.1.11 for Qt4 (112 MB) (info)
    Visual Studio Add-in 1.2.5 for Qt5 (202 MB) (info)

    Ich habe bislang noch nicht gesehen, dass es unterschiedliche Add-Ins für verschiedene VS-Versionen gibt.

    Das von dir gepostete Link benötigt einen MS-User-Account, den ich nicht habe. Daher weiss ich nicht, ob MS tatsächlich selbst einen Plugin für die Qt-Integration zur Verfügung stellt. Würde mich aber stark wundern und müsste als Weltwunder bei der UNESCO gelistet werden ;)
    Falls dies allerdings doch der Fall sein sollte, müsstest du eh bei MS nachfragen.

    Irgendwie verheddert sich VS mit den verschiedenen Versionen. Wenn ich mich richtig erinnere, dann benötigte man mit MSVC einen Eintrag des Pfades im PATH. Wenn beide Qt-Versionen darin stehen, muss es zum Konflikt kommen.

    Ich denke dein Problem liegt an der dualen Installation von MSVC 2008 und 2015 als auch der gleichzeitigen Verwendungen von zwei Qt Versionen. Da gibt es noch eine Reihe weiterer Fallstricke. Die Objektdateien von MSVC sind zwischen den Versionen nie kompatibel.

    Aus meiner Sicht wäre in deinem Falle eine generelle Verwendung von Qt creator eine bessere Lösung. Dort kannst du unterschiedliche Tools-Chains für jede Qt-Version definieren. Damit sollte es eigentlich klappen. Schaue einmal unter "Werkzeuge"->"Optionen"->"irgendetwas wie build&run" nach. Da werden kits, Qt versionen und Ähnliches angegeben. Falls du die Qt-Versionen und insbesondere den Qt creator nach den Kompilern installiert hast, sollte eigentlich schon alles richtig eingetragen sein. Nach Dreiecken mit ! Ausschau halten.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Qt Forum was lost, please wait while we try to reconnect.