Qt findet Compiler nicht



  • Hallo, mit wurde die Qt IDE schon öfter empfohlen und da ich mich momentan mit C++ beschäftige, will ich diese nun nutzen. Ich habe ein neues reines C++ Projekt (ohne Qt libraries) erstellt, aber wenn ich mein Programm nun compilen möchte, kommt folgende Fehlermeldung:

    :-1: Fehler: Qt Creator benötigt einen Compiler zum Erstellen des Projekts. Bitte richten Sie einen Compiler in den Kit-Einstellungen ein.

    Unter Einstellungen->Erstellung und Ausführung unter dem Reiter Compiler werden aber der MinGW Compiler und der MSVC Compiler aufgelistet ( Ich habe auch VS auf meinem Laptop, will es aber nicht nutzen)

    Was genau ist also das Problem, wenn Qt doch einen Compiler gefunden hat? Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.



  • Hallo und willkommen im DevNet,

    ich vermute, dass du noch ein Kit (Reiter Kits) bestimmen musst "siehe hier: ":http://qt-project.org/doc/qtcreator-3.1/creator-configuring.html.



  • Vielen Dank für die Antwort.
    Vermutlich ist das das Problem, hätte ich wohl auch drauf kommen können...
    Ich habe nun versucht ein eigenes Kit zu erstellen und bin auf neue Probleme gestoßen... Zum einen habe ich bei der Auswahl der Qt Version viele verschiedene Versionen zur Auswahl, welche muss ich benutzen? Ich habe im Internet keine Erklärung zu den einzelnen Versionen gefunden.
    Zum Anderen kommt nach dem Erstellen der Fehler " Der Compiler XYZ kann für die Qt Version XY keinen Code erzeugen"
    Dabei habe ich verschiedene Kombinationen versucht. Habt ihr einen guten Rat für mich?



  • Wahrscheinlich liegt es an der Kombination der Komponenten des Kits.
    Vielleicht kommen wir der Lösung näher, wenn du die Einstellungen, mit denen du es versucht hast, postest.



  • Ich habe den von Qt installierten g++ Compiler und eine Reihe von Microsoft Visual Compilern, die ich aber eigentlich nicht nutzen möchte.
    Relevante Versionen von Qt habe ich:
    Qt 5.3.0 for Windows Runtime 64 bit
    Qt 5.3.0 MSVC 2013 64 bit
    Qt 5.3.0 MSVC 2012 OpenGL 32 bit

    Keine hat in Kombination mit dem g++ Compiler funktioniert. Ich habe momentan keinen Debugger auf meinem PC, aber das sollte ja nicht beim Compilen stören, oder?
    Meine restlichen Kit Einstellungen:
    Gerätetyp: Desktop
    Gerät: Lokaler PC
    Debugger: Keine
    Die anderen beiden Felder sind leer.

    Nochmal vielen Dank für die Hilfe



  • Ich arbeite hauptsächlich unter Linux/Kubuntu, habe aber auch eine Win7-Installation mit Qt, allerdings 5.2.0. 32bit.
    Hier ist Qt wie folgt eingerichtet:

    1. Kits: Desktop Qt 5.2.0 MinGW 32bit
    2. Qt Version: Qt 5.2.0 MinGW 32bit...mingw48_32\bin\qmake.exe
    3. Compiler: MinGW 32bit
    4. Debugger:Aus Kit Desktop ... gdb.exe

    Zur Installation habe ich die Offline-Version heruntergeladen und im wesentlichen alle Standwerte übernommen.
    Du müsstest 5.3. und 64bit wählen.



  • Verzeiht bitte:
    Das nicht von mir stammende Programm Zyzzyva steht als QT-Projekt samt Source fertig im Internet.
    http://zyzzyva.net/packages/current/Zyzzyva-2.2.3-windows-installer.exe

    Von da habe ich es heruntergeladen und dem frisch installierten
    Qt Creator 3.2.1 (opensource) | Based on Qt 5.3.2 (MSVC 2010, 32 bit) | Built on Sep 14 2014 at 04:14:50 | Revision 602746950b
    geöffnet.
    Als Kit habe ich angewendet: C:\Qt002\5.3\msvc2010_opengl\bin\qmake.exe
    Als Compiler habe ich angewendet C:\Qt002\Tools\mingw482_32\bin\g++.exe

    Und was kriege ich nach "Alles erstellen"
    C:\Users\ChristophHaenel\Downloads\boshvark-zyzzyva-pc-2.2.3-0-g9ddd4ac\boshvark-zyzzyva-pc-9ddd4ac\src\libzyzzyva\AboutDialog.h:28: Fehler: C1083: Datei (Include) kann nicht ge”ffnet werden: "QDialog": No such file or directory

    Bitte Hilfe
    Gruß ChristophHaenel



  • Hallo Christoph,

    ich kann mangels Windows leider die Installation nicht testen, aber vielleicht kommen wir trotzdem weiter:
    Ist das die einzige Fehlermeldung?
    Dann versuche doch bitte, QDialog in AboutDialog.h hinzuzufügen:

    @
    #include "QDialog"
    @



  • Nein, es kommt für jede Q-class diese Fehlermeldung, also für QDialog, QApplication, QPushButton

    #include <QDialog> steht schon drin. #include "QDialog" bringt dieselbe Fehlermeldung.

    Christoph.



  • Vermutlich ist der Quellcode für Qt 4.x geschrieben worden.
    Versuche doch, im .pro-File mit diesem Eintrag zu arbeiten:
    @
    QT += widgets
    @

    Wenn das nicht weiter hilft, solltest du das .pro-File mit einem aktuellen Beispiel vergleichen.



  • Hallo,
    hurra, zyzzyva compiliert.
    Der Übeltäter war das _groß geschriebene widgets in einer .pro-Datei ,
    Das steht mW nirgendwo.
    Jedenfalls vielen Dank.

    Trotzdem muss ich leider weiter fragen.
    Offenbar ist der Source nur mit einer Qt-Version < 5.0 compilier- und link-bar, denn es kommen lauter deprecated Meldungen.
    Zwar kann ich die meisten lokal editieren, aber bei einer Klasse wie QSocket bin ich zu feige, um eine Alternative zu basteln
    Bitte nenn mir doch einen "Kit" aus Qt, Qt-Creator, und Compiler, den ich anstelle der "latest" Qt 5.3 downloaden und installieren kann.



  • Hi,
    ich hoffe, "das ":http://qt-project.org/forums/viewthread/23011 hilft dir weiter...


Log in to reply
 

Looks like your connection to Qt Forum was lost, please wait while we try to reconnect.