Icon einer App im cmake Kontext



  • Liebes Forum,
    ich habe ein cmake-gesteuertes build eines qt Projekts, für das ich am Ende auf macosx (am liebsten
    wäre mir sogar auch unter Linux, da ich plattformunabhängig sein möchte) in die App (wenn ich
    macosx bundles verwende, klar - das geht nur unter mac) ein icon reinbastenl möchte, und zwar
    so, dass das cmake das schon reinbaut, und dass ich das nicht in irgendeinem aufwändigen post-processing machen muss.

    Also ich möchte, dass das icon als Symbol der app erscheint, wenn ich mit grafischer Oberfläche
    arbeite.

    Ich versuche folgendes:
    if( UNIX AND APPLE )
    set( MACOSX_BUNDLE_ICON_FILE ${CMAKE_CURRENT_SOURCE_DIR}/images/myimage.icns )
    ADD_EXECUTABLE(MYPROGRAM MACOSX_BUNDLE ${MACOSX_BUNDLE_ICON_FILE} ${allSources})
    INSTALL (TARGETS MYPROGRAM BUNDLE DESTINATION ${CMAKE_INSTALL_PREFIX}/bin )
    endif( UNIX AND APPLE )
    aber es hilft nicht, es wird das icon nicht in die .app übertragen, und in der Info.plist steht
    nur die Datei im Installationsverzeichnis drin, aber nichtmal die wird von der app als icon
    der Anwendung angezeigt.
    Gerne gebe ich weiter Auskunft was ich mache, wenn mir jemand sagen kann, was ich falsch
    mache oder was ich nicht mache, was ich machen sollte.

    Viele Grüsse



  • ich antworte selber, die Antwort ist hier (da hatte ich auch
    gefragt und Antwort bekommen):
    http://stackoverflow.com/questions/22745728/cmake-set-icon-for-a-mac-osx-app/22779404#22779404


Log in to reply
 

Looks like your connection to Qt Forum was lost, please wait while we try to reconnect.