Fonts in 4.8.4



  • Habe unter Ubuntu Desktop 12.10 32bit die aktuelle OpenSource 5.0.0 installiert, dann die Library 4.8.4 geladen, konfiguriert, gebaut und installiert. Ich kann in beiden Versionen problemlos GUI-Applikationen bauen und debuggen. Aber in der 4.8.4 erscheinen immer falsche Fonts, haben Serifen, egal ob Default oder eigener Font. Finde 1000 Forenbeiträge aber leider nur Verwirrung bei mir.



  • Ich gebe die Antwort selbst, vielleicht haben andere auch das gleiche Problem.

    Ich habe im Terminal
    sudo apt-get build-dep libqt4-dev
    aufgerufen, danach die QT-Library neu gebaut und installiert, danach war das Problem weg.


  • Moderators

    In diesem Fall hat Dich wahrscheinlich fontconfig gebissen. Damit werden Fonts in Linux mittlerweile fast flächendeckend verwaltet. Ohne hat Qt keine Ahnung was an Fonts installiert ist und nimmt wer weiss was für einen Fallback.

    libqt4-dev zu installieren ist aber auf jeden Fall eine gute Idee: Dann ist erst mal alles wichtige da. Sonst geht drucken, Schriftarten, Datenbank anbindung oder evtl. auch einfach nur ein Paar Bildformate nicht und man wundert sich:-)



  • Danke Tobias


Log in to reply
 

Looks like your connection to Qt Forum was lost, please wait while we try to reconnect.