Fehler in beim ausführen von nmake



  • Hallo schönen guten Tag.
    Kommen wir sofort auf denn Punkt ich bekomme in der Console eine Error Meldung
    wenn ich nmake ausführe

    Betriebsystem: Win7 x64
    Qt: v4.8.0
    Configuration: "configure -platform win32-msvc2010"

    @Microsoft (R) Program Maintenance Utility, Version 10.00.30319.01
    Copyright (C) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

        link /LIBPATH:"d:\Qt\4.8.0\lib" /LIBPATH:"d:\Qt\4.8.0\lib" /NOLOGO /DYNA
    

    MICBASE /NXCOMPAT /INCREMENTAL:NO /DLL /MANIFEST /MANIFESTFILE:"tmp\obj\release_
    shared\qgenericbearer.intermediate.manifest" /VERSION:4.80 /OUT:........\plug
    ins\bearer\qgenericbearer4.dll @C:\Users\Jason\AppData\Local\Temp\nm96A.tmp
    LINK : fatal error LNK1104: Datei "........\plugins\bearer\qgenericbearer4.dl
    l" kann nicht geöffnet werden.
    NMAKE : fatal error U1077: ""C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0
    \VC\BIN\link.EXE"": Rückgabe-Code "0x450"
    Stop.
    NMAKE : fatal error U1077: ""C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0
    \VC\BIN\nmake.exe"": Rückgabe-Code "0x2"
    Stop.
    NMAKE : fatal error U1077: "cd": Rückgabe-Code "0x2"
    Stop.
    NMAKE : fatal error U1077: "cd": Rückgabe-Code "0x2"
    Stop.
    NMAKE : fatal error U1077: "cd": Rückgabe-Code "0x2"
    Stop.

    D:\Qt\4.8.0>@


  • Moderators

    Willkommen bei devnet

    Ich gehe davon aus, dass die Fehlermeldung direkt beim Compilieren nach dem Configure auftritt.

    Bei den msvc Plattformen liegt dies in der Regel daran, dass der Commandprompt von Windows aus geöffnet wird. Es muss der Command-Prompt von msvc verwendet werden. Bei msvc 2005 ist dieser unter "Tools" als "Visual Studio 2005 Command Prompt" zu finden. Dort werden ein paar Settings für VS ergänzt.

    Dies ist auf alle Fälle eine Sache zum Abklären, auch wenn ich meine dass die Fehlermeldung anders sein sollte. :-(


  • Moderators

    Oh, habe vergessen, dass der neuste Service Pack installiert sein sollte.



  • Ich benutze ja denn -> Visual Studio-Eingabeaufforderung (2010) sonst würde ja nmake nicht ausgeführt werden. es leuft ja die ganze Zeit durch bisauf in diesem Abschnitt. Habe mal mehr Makiert das man das sieht.

    @Microsoft (R) Program Maintenance Utility, Version 10.00.30319.01
    Copyright (C) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

        "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\VC\BIN\nmake.exe" -
    

    f Makefile.Debug all

    Microsoft (R) Program Maintenance Utility, Version 10.00.30319.01
    Copyright (C) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

        "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\VC\BIN\nmake.exe" -
    

    f Makefile.Release all

    Microsoft (R) Program Maintenance Utility, Version 10.00.30319.01
    Copyright (C) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

        link /LIBPATH:"d:\Qt\4.8.0\lib" /LIBPATH:"d:\Qt\4.8.0\lib" /NOLOGO /DYNA
    

    MICBASE /NXCOMPAT /INCREMENTAL:NO /DLL /MANIFEST /MANIFESTFILE:"tmp\obj\release_
    shared\qgenericbearer.intermediate.manifest" /VERSION:4.80 /OUT:........\plug
    ins\bearer\qgenericbearer4.dll @C:\Users\Jason\AppData\Local\Temp\nm96A.tmp
    LINK : fatal error LNK1104: Datei "........\plugins\bearer\qgenericbearer4.dl
    l" kann nicht geöffnet werden.
    NMAKE : fatal error U1077: ""C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0
    \VC\BIN\link.EXE"": Rückgabe-Code "0x450"
    Stop.
    NMAKE : fatal error U1077: ""C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0
    \VC\BIN\nmake.exe"": Rückgabe-Code "0x2"
    Stop.
    NMAKE : fatal error U1077: "cd": Rückgabe-Code "0x2"
    Stop.
    NMAKE : fatal error U1077: "cd": Rückgabe-Code "0x2"
    Stop.
    NMAKE : fatal error U1077: "cd": Rückgabe-Code "0x2"
    Stop.

    D:\Qt\4.8.0>@


  • Moderators

    Sorry. Der Prompt-start ist ein Standardfehler bei der Übersetzung mit VisualStudio. Es hatte mich schon etwas gewundert, da die Meldung doch anders aussehen sollte.

    Kann es ein Rechteproblem sein? Admin-Rechte oder ähnliches?

    Ansonsten muss ich passen.



  • Kann ja die Visual CMD mal mit Administrator starten.
    obs funktioniert hat oder sonstiges gebe ich bescheid ;)



  • Wieder ein error

    configure -platform win32-msvc2010 -qt-sql-mysql -plugin-sql-mysql -L D:\MySQL\lib -I D:\MySQL\include

    dann ganz normal nmake und dann nach ne weile kam das "PasteBin":http://pastebin.com/cvAixMS0


  • Moderators

    Diesmal ist aber der Fehler anscheinend bei mySql. War das das letzte Mal auch schon dabei?

    Mir fiel gerade noch ein, dass ich auch schon Fehlermeldungen beim Compilieren hatte, aber das nmake einfach nochmals starten konnte. Dann lief es weiter. Hinterlässt allerdings einen faden Nachgeschmack :-(



  • Naja hmm ja ist jetzt ein ganz anderer PC gewesen wo alles Leer war aber details sind gleich also ist win7 64bit etc.


  • Moderators

    Schon einmal das wiederholte Starten von nmake probiert?

    Da nun mySql hinkommt, kann es noch andere Fehler geben. Z.B. Pfade, etc falsch



  • Ich brauche ja alles o wie es ist also alles muss funktionieren du meinst ja das bei dir es net so pralle war ?


  • Moderators

    Na ja, eher nur der Nachgeschmack. Gelaufen ist trotzdem alles. Deshalb wäre es mal einen Versuch wert.



  • Ich schaue mal. melde mich dann.

    //edit Klapt nicht selber error :S


  • Moderators

    Ich würde erst einmal mySql weglassen. Wenn man das andere Problem gelöst hat, kann man weitergehen.

    Es gibt anscheinend mehr Probleme mit msvc 2010. Auf alle Fälle muss man alle Fixes eingespielt haben. Vielleicht solltest Du das Ganze einmal in das Englische Forum geben. Deutsch wird sehr selten benutzt.



  • Das liegt ja nur am mysql seit dem ich das drinne habe gehts ncith aberi ch BRAUCHE es.


  • Moderators

    [quote author="Sapienti132" date="1326490891"]Das liegt ja nur am mysql seit dem ich das drinne habe gehts ncith aberi ch BRAUCHE es.[/quote]

    Ok, d.h. der ursprüngliche Fehler vom 11. Jan ist gelöst?
    Es liegt nur noch ein Problem mit mySql vor?



  • Ja sieht man doch eindeutig.

    link /LIBPATH:"d:\Qt480Source\lib" /LIBPATH:"d:\Qt480Source\lib" /NOLOGO
    /DYNAMICBASE /NXCOMPAT /DEBUG /DLL /MANIFEST /MANIFESTFILE:"tmp\obj\debug_share
    d\qsqlmysqld.intermediate.manifest" /VERSION:4.80 /OUT:........\plugins\sqldr
    ivers\qsqlmysqld4.dll @C:\Users\JASONS~1\AppData\Local\Temp\nm4E83.tmp
    Bibliothek "........\plugins\sqldrivers\qsqlmysqld4.lib" und Objekt "....
    ....\plugins\sqldrivers\qsqlmysqld4.exp" werden erstellt.

    und dort steht die mysql lib und die error dann wie schwein hinter her


  • Moderators

    Na mit dem Lesen klappt es bei mir meist schon :D

    Die Frage zielt darauf ob dies nun ein neues Problem ist oder eigentlich doch das alte. Im ersten Fall hat es vielleicht nur etwas mit mySql zu tun. Im zweiten Fall kann es nur das ursprüngliche Problem sein oder eine Mischung von beidem.

    Falls es nur an mysql liegt, ist die Frage ob für diese Lib der gleiche Compiler und die gleichen Settings verwendet wurden?



  • Einfach die neuste Lib runtergeladen und neuste Mysql Server version und dann mit config denn einen befehl gemacht denn ich shcon geschirben habe und nmake.


Log in to reply
 

Looks like your connection to Qt Forum was lost, please wait while we try to reconnect.