Important: Please read the Qt Code of Conduct - https://forum.qt.io/topic/113070/qt-code-of-conduct

qt 5.10.1 mysql Treiber



  • Hallo,
    ich habe qt 5.10.1 mit mingw53_32 auf Windows 7 professional installiert. Für die mysql Anbindung wird ein mysql-Treiber benötigt.

    Sind im Verzeichnis ..qt/5.10.1/mingw53_32/plugins/sqldrivers/ die qsmysql.dll und die qsmysqld.dll die fertigen Treiber (dll's) ?

    Wenn ja, müssen die noch irgendwohin kopiert werden? Ist dann noch ein make gemäß Anleitung notwendig? Dazu habe ich in den bekannten Anleitungen nichts gefunden.

    Dies ist für mich zunächst mal eine grundsätzliche Frage.

    Viele Grüße
    Peter


  • Moderators

    Moin @peter_sailor

    wenn ich das richtig in Erinnerung habe, sind die dll's nur für die API, die Treiber müssen schon auf deinem OS-Installiert sein.

    Deswegen steht auch in der Docu, dass man immer als erstes Checken soll, welche Treiber, bzw der eigene benötigte, vorhanden sind.

    Nichtsdestotrotz muss du, wenn du später dein Programm exportierst, die benötigten SQL-dlls mit liefern.



  • Hallo J. Hilk,

    in Foren, welches auch immer, gab es auch Hinweise, dass die Treiber (dll's) nach make im Verzeichnis ..qt/5.10.1/mingw53_32/plugins/sqldrivers/ zu finden sind. Im Lieferumfang von QT, ich habe gestern qt neu installiert, sind aber die Dateien schon da. Was sind das für Dateien?

    Grüße
    Peter


  • Moderators

    @peter_sailor
    wie gesagt das sind die Dynamic-link library's (dll) um mit den SQL-Treibern zu Kommunizieren.

    Aber nagel mich nicht drauf fest, ich hab bisher immer nur benutzt ohne zu hinterfragen :-)


  • Qt Champions 2019

    @peter_sailor Du brauchst noch die MySQL Client Library. Qt bringt die SQL Client Libs nicht mit.



  • Hallo,

    ich habe mich mehrere Tage mit dem mysql-Themen beschäftigt. Das war alles irgendwie kompliziert und nichts habe ich zum Laufen bekommen. Auch die Anleitungen waren nicht hilfreich. Die ganze Treiber-Sache muss noch besser gelöst werden. Ich habe keine Lust, Zeit für solche Themen zu verbraten. Meine Programm ist mir viel wichtiger.

    Folgende Lösung habe ich gemacht:

    Ich habe umgestellt auf SQLite. Und das läuft jetzt ohne Probleme. Kein Treiber-Geraffel. MySQL wäre mir zwar lieber, weil deutlich mächtiger. Aber SQLite ist kompakt und das DB-File lässt sich leicht verschieben und kopieren. Vorraussichtlich reicht es für meine Pläne.

    Viele Grüße
    Peter


Log in to reply